Suche

Aktueller Kiezkalender

Aktuelle Veranstaltungen

Mittwoch, 20. September 2017 , 10:00 Uhr

MännerTreff

Donnerstag, 21. September 2017 , 09:00 Uhr

Rücken-Fit

Samstag, 23. September 2017 , 12:00 Uhr

Wer sich bewegt, hat schon gewonnen!

Samstag, 23. September 2017 , 13:00 Uhr

Vorankündigung: Sportaktionstag mit Stundenlauf im Bürgerpark Marzahn

Samstag, 23. September 2017 , 15:00 Uhr

Offener Tanztreff mit Anatol Wendler

Montag, 25. September 2017 , 14:00 Uhr

Mach Dich fit! Jeden Tag 3.000 Schritte extra!

Dienstag, 29.09.2015

3000m Staffelwalken

Beim Warm-Up
Siegerehrung

Das 1. Marzahner Staffelwalken fand auf der Sportanlage Walter-Felsenstein-Straße am 26.09.2015 statt. Uwe Tolle, der die Lauf-und Walkergruppe im Quartier, die sich seit mehreren Jahren immer donnerstags trifft initiiert, hatte zu diesem sportlichen Event eingeladen und berichtet für uns:

"Der Tag konnte nicht besser gewählt werden, denn das herrliche Herbstwetter hat buchstäblich zur Teilnahme animiert. So war es für mich als Organisations- und Wettkampfleiter eine große Freude, neun Teams zu je drei Walkern zu bilden. Diese 3-er Teams wurden ausgelost. Jedes Team hatte andersfarbige Wettkampfhemden und alle Teammitglieder bekamen die gleiche Startnummer. Die jüngste Teilnehmerin war die 10-jährige Maja Weiss und Norma Nitzschke war mit 76 Jahren die älteste Starterin.

Bevor es zum 3000m Staffelwalken ging, gab es eine gemeinsame Erwärmungsgymnastik.

Pünktlich um 10.00 Uhr fiel dann der Startschuß zum 1. Marzahner Staffelwalken und alle 200m wurde der Staffelstab an das nächste Teammitglied übergeben. Nach 20 Minuten und 5 Sekunden stand der Sieger des 1. Marzahner Staffelwalkens fest: das Team N I G Neuruppin mit Leandra Dewitz, Katrin Meinhardt und Michael Haase erreichte als erstes Team die Ziellinie.  Die Siegerehrung fand dann im Garten der Begegnung statt, wo sich alle auch mit Bratwurst, Apfelsaft und dem von Frau Bonneß gebackenem Pflaumenkuchen stärken konnten. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer freuten sich über eine Erinnerungsmedaille, und für Platz 1 bis 3 gab es Gold- Silber - und Bronzemedaillen.

Insgesamt war es eine sehr gelungene Veranstaltung, so dass alle Sportbegeisterten sich auch im kommenden Jahr ein Staffelwalken wünschen. Unser Dank geht an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer, aber auch an die Fleischerei Eichelmann, die ARAL- Tankstelle N. Kühn, die DEGEWO, die NIG - Neuruppiner Industrieverlagerungs- GmbH, das QM Mehrower Allee, den FC Nord Ost und die vielen Helferinnen und Helfer."

Text/Foto: Uwe Tolle

Text und Fotos: Uwe Tolle