Suche

Aktueller Kiezkalender

Aktuelle Veranstaltungen

Montag, 25. September 2017 , 14:00 Uhr

Mach Dich fit! Jeden Tag 3.000 Schritte extra!

Montag, 25. September 2017 , 14:00 Uhr

Bowling 50+

Donnerstag, 28. September 2017 , 09:00 Uhr

Rücken-Fit

Freitag, 29. September 2017 , 15:30 Uhr

Nachbarschaftsfest „Miteinander in Vielfalt“

Samstag, 30. September 2017 , 15:00 Uhr

Offener Tanztreff mit Anatol Wendler

Montag, 02. Oktober 2017 , 14:00 Uhr

Mach Dich fit! Jeden Tag 3.000 Schritte extra!

Aktive Eltern gesucht


Seit diesem Schuljahr gibt es an der Karl-Friedrich-Friesen-Grundschule ein neues Projekt, mit dem Eltern stärker in das Schulgeschehen eingebunden werden sollen. Dafür bin ich als Sozialpädagogin zwölf Stunden pro Woche an der Schule. Im Rahmen des Projektes werden Eltern in vielen, sie interessierenden Fragen zum Schulalltag bzw. zur Unterstützung ihrer Kinder beraten, aber auch nach ihren eigenen Ideen und Interessen gefragt, welche zusätzlichen Projekte für die Entwicklung ihrer Kinder an der Schule wichtig wären und woran sie sich selbst beteiligen würden. Die Befragung unter den Eltern ergab, dass es durchaus großes Interesse an Schulfesten und der Schulgestaltung gibt, aber auch an Sportangeboten, AGs, Hausaufgabenhilfe, Eltern-Kind-Nachmittagen, Veranstaltungen zu Erziehungsthemen und einem Newsletter. Einige Eltern konnten schon für eine eigene Beteiligung gewonnen werden. Aktuell suchen wir noch weitere Eltern, die Kindern bei den Hausaufgaben helfen oder sich bei einer gesunden Pausenbrotaktion beteiligen möchten. Am 01.12.2012 werden wir mit einigen Eltern an der Elternakademie des FEZ teilnehmen, um Tipps zur Kindererziehung sowie Bewältigung der Alltagssituationen zu bekommen. Alle Eltern sind außerdem zum Weihnachtsbasteln am 05.12.2012 eingeladen. Aktuelles zum Projekt Elternbegleitung/Elternbeteiligung” finden Sie auf der Homepage  www.karlfriedrich.de.to. Das Projekt wird durch den DRK Kreisverband Berlin-Nordost e.V. umgesetzt und mit Mitteln der Sozialen Stadt durch das Quartiersmanagement Mehrower Allee gefördert.

Text: Yvonne Spang, Sozialpädagogin
Bildgestaltung: Thomas Röthlich und Norman Heise