Suche

Aktueller Kiezkalender

Aktuelle Veranstaltungen

Sonntag, 19. November 2017 , 10:00 Uhr

Familiensportsonntag

Sonntag, 19. November 2017 , 15:00 Uhr

Spiel und Spaß für Familien mit Kindern

Montag, 20. November 2017 , 09:00 Uhr

Rücken-Fit

Montag, 20. November 2017 , 09:00 Uhr

Gemeinsam schmeckt‘s besser

Montag, 20. November 2017 , 14:00 Uhr

Mach Dich fit! Jeden Tag 3.000 Schritte extra!

Dienstag, 21. November 2017 , 09:30 Uhr

Musik entdecken für Kleinkinder

Aktuelle Nachrichten Januar - Juni 2016

  • Frühjahrspreisskat 2016

    Am 16. März um 17.00 Uhr war es wieder soweit. 21 Skatfreunde trafen sich zum Frühjahrspreisskat im Mehrzweckraum der Kiezsporthalle in der Alfred-Döblin- Straße. mehr
  • Sommer- und Willkommensfest

    Am 25. Mai kamen zwischen 9:30 und 13:00 Uhr die Schülerinnen und Schüler der Karl-Friedrich-Friesen-Grundschule, Eltern, Bewohnerinnen und Bewohner des Quartiers zum Sommerfest der Schule zusammen. Bei schönem Wetter konnten alle gemeinsam verschiedenste Angebote an unterschiedlichen Ständen, Bewegungs- und Spielstraßen wahrnehmen, die zusammen mit Eltern aufgebaut wurden. mehr
  • Ein bunter fröhlicher Mittwoch in der Schule

    Wow, prima- kein Unterricht. Die Karl-Friedrich-Friesen-Schule hatte viel zu bieten an diesem etwas trüben 25. Mai. Auf dem schönen neuen Schulhof konnten die Kinder an vielen verschiedenen Stationen die unterschiedlichsten Dinge basteln und sich sportlich betätigen, Rätsel lösen oder beim Tanzen schaffen. mehr
  • Auswahlverfahren: Projekt "Gemeinsam für den Kiez - Stabilisierung des Netzwerks für Familie und Nachbarschaft"

    Für das Projekt "Gemeinsam für den Kiez - Stabilisierung des Netzwerkes für Familie und Nachbarschaft" im Quartiersmanagement Mehrower Allee wird für den Zeitraum Juni 2016 bis Dezember 2017 jemand gesucht, um den Projektbaustein "Erzähl mir von dir / so bunt ist unsere Schule" weiterzuentwickeln. Bewerbungen bitte bis zum 17.05.2016. mehr
  • Ostern im DRK Familiengarten

    Zum Osterfest ins DRK Familiencafé hat das Elternnetzwerk am 19.März zusammen mit dem DRK und dem Angebot für Spiel und Bewegung von Uschi Steinau eingeladen. Der Einladung gefolgt sind viele Eltern mit ihren Kindern. mehr
  • Kita-Programm Garten der Begegnung

    Die neue Gartensaison hat begonnen und damit auch das Programm des Grünen Lern- und Erlebnisorts im Garten der Begegnung. Im Mai und Juni wollen die Naturpädagog/innen vor Ort mit den Kitakindern des Quartiers gärtnern, die Farben des Gartens gemeinsam entdecken, vieles über das Wasser erfahren und die Bäume besser kennenlernen. Das Programm ist hier erhältlich. mehr
  • Netzwerk Familie und Nachbarschaft Programm April bis Juni

    Auch in den Frühlings- und Sommermonaten hält das Netzwerk für Familie und Nachbarschaft viele schöne Angebote für Klein und Groß, Jung und Alt, drinnen wie draußen bereit. Schauen Sie einfach vorbei! mehr
  • Mitmachmärchen – Geschichten und Märchen zum Zuhören und Mitspielen

    Woran erkennt man überhaupt ein Märchen und welche Märchengeschichten kennt Ihr? Diesen Fragen ging am 16.2.2016 der Synchronsprecher Robert Voß im DRK Familiencafé nach. Initiiert hatte diese Mitmachaktion das Netzwerk für Familie und Nachbarschaft. mehr
  • Zauberhafte Spielzeugwerkstatt – Teil 2

    Zauberhafte Spielzeuge aus alltäglichen Materialien basteln war am 4.2.2016 im DRK Familiencafé angesagt. Wie schon beim ersten Mal kamen viele kleine und große Gäste, um zu basteln und sich von physikalischen Phänomenen beeindrucken zu lassen. mehr
  • Vom 8. Berliner Quartiersratskongress

    Unter dem Motto "Verbesserung des Kiezlebens - Solidarische Nachbarschaften nachhaltig gestalten" fand am 4. März 2016 der 8. Quartiersrätekongress im Berliner Abgeordnetenhaus statt. Anlass des Kongresses, zu dem die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt jährlich einlädt, ist den vielen engagierten Berliner Quartiersräten für ihre Arbeit zu danken, den Austausch anzuregen und sich untereinander zu vernetzen. mehr
  • Neues vom Nachbarschaftsnetzerk

    Das Nachbarschaftsnetzwerk bringt die Menschen im Gebiet Mehrower Allee zusammen, so wurden beim Frauentag am 10. März wie auch bei den Osterbasteleien am 15. März viele schöne Gepräche geführt und die kommenden gemeinsamen Aktionen im Quartier geplant. mehr
  • "Wir verschönern unseren Container"

    Der Außencontainer der Kita Kreuz & Quer konnte aus Mitteln des Programms "Soziale Stadt" und mit Hilfe von fleißigen Kindern, Eltern und ehrenamtlichen Helfer/innen schön bemalt, werden. Kitaleiterin Krystina Domrowe berichtet für uns. mehr
  • Werden Sie Mitglied im Quartiersrat Mehrower Allee!

    Sie wohnen im Gebiet zwischen Raoul-Wallenberg-Straße, Märkischer Allee, Mehrower Allee und Bürgerpark Marzahn, sind mindestens 16 Jahre alt und wollen Einfluss auf die Entwicklung in Ihrem Kiez nehmen? Dann werden Sie Mitglied im Quartiersrat Mehrower Allee! mehr
  • Angebote des Netzwerks für Familie und Nachbarschaft

    Angebote für Nachbarn und Familien mit großen und kleinen Kindern bietet im und rund um das Quartier das Netzwerk für Familie und Nachbarschaft an. Sicherlich findet sich hier für alle ein passender Termin. Sie sind herzlich eingeladen, mitzumachen: mehr
  • Erster Quartiersrundgang 2016

    Am Dienstag, dem 25.01.2015, fand der erste Quartiersrundgang des Jahres statt, dem sich bei eher gemäßigten Temperaturen acht Bewohnerinnen und Bewohner anschlossen. Gestartet wurde am Vor-Ort-Büro des Quartiersmanagements in der Alfred-Döblin-Straße 2a. mehr
  • Kekshäuschen in der Schule

    Das Projekt „Gemeinsam für den Kiez – Nachbarn für Nachbarn“ hat 2016 schwerpunktmäßig zum Ziel, zu einem interessanten Quartiersleben beizutragen, Begegnungen zu initiieren, Nachbarschaften zu stärken. Dabei werden die Erfahrungen des Vorjahres im Netzwerk für Familie und Nachbarschaft berücksichtigt und generationsübergreifende Veranstaltungen vor allem in der Karl-Friedrich-Friesen-Grundschule durchgeführt. Dazu bieten sich kleine Aktionen im Hort an, wie die am 26. Januar. mehr
  • Offener Tanztreff

    Seit 2013 gibt es im Quartier Mehrower Allee ein Tanzprojekt, das bei allen Beteiligten einen großen Anklang gefunden hat. Unter den Teilnehmenden sind Menschen mit unterschiedlichen kulturellen Wurzeln. Die Treffen sind zwanglos, gemeinsam hält man sich fit, gesund und jung und hat dabei viel Spaß. Alle sind herzlich eingeladen, die Spaß an Musik und Bewegung haben. mehr
  • Jolkafest

    Zum Jahresende lud das Netzwerk für Familie und Nachbarschaft in die Kiezsporthalle zum Jolkafest ein. Gezeigt wurde die Geschichte rund um Väterchen Frost, gespielt von kleinen und größeren Protagonisten des Ensemble T und T (Theater und Tanz) in russischer und deutscher Sprachen. mehr