Suche

Aktueller Kiezkalender

Aktuelle Veranstaltungen

Mittwoch, 20. September 2017 , 10:00 Uhr

MännerTreff

Donnerstag, 21. September 2017 , 09:00 Uhr

Rücken-Fit

Samstag, 23. September 2017 , 12:00 Uhr

Wer sich bewegt, hat schon gewonnen!

Samstag, 23. September 2017 , 13:00 Uhr

Vorankündigung: Sportaktionstag mit Stundenlauf im Bürgerpark Marzahn

Samstag, 23. September 2017 , 15:00 Uhr

Offener Tanztreff mit Anatol Wendler

Montag, 25. September 2017 , 14:00 Uhr

Mach Dich fit! Jeden Tag 3.000 Schritte extra!

Aktuelle Nachrichten Juli bis Dezember 2017

  • Generationsübergreifendes Werkeln

    Nach der langen Sommerpause waren alle sehr motiviert und freuten sich auf die kreative Stunde am 7. September 2017 in der Kita Sonnenschein. mehr
  • Aktionstag für ein schönes Berlin

    Auch der Garten der Begegnung in unserem Quartier sollte an diesem Aktionstag, den 08.09.2017, wieder auf Vordermann gebracht werden. Engagierte Quartiersbewohnerinnen und -bewohner fanden sich im Garten ein. mehr
  • Großer Sportaktionstag mit Stundenlauf im Bürgerpark Marzahn am 23. September 2017

    Wer sich bewegt, hat schon gewonnen! - Am 23. September 2017 gibt es wieder einen Sportaktionstag mit Stundenlauf im Bürgerpark Marzahn, der vom Quartiersmanagement Mehrower Allee und dem Netzwerk „Sport und Bewegung im Quartier“, bestehend aus Sportvereinen, Wohnungsunternehmen, vielen interessierten Bewohnerinnen und Bewohnern sowie weiteren Akteuren aus dem Quartier organisiert wird. Schirmherrin ist Bezirksbürgermeisterin Dagmar Pohle. Start ist um 14 Uhr in der Nähe des Kinderbades Platsch, Max-Herrmann-Straße 7, 12687 Berlin. mehr
  • Aktionstag für ein schönes Berlin am 08.09.2017

    Ein gepflegter Kiez, nachbarschaftliche Kontakte und das gute Gefühl, etwas vorangebracht zu haben - das sind die Ergebnisse des jährlich Stadtweit durchgeführten 'Aktionstages für ein schönes Berlin'. Am Freitag, den 08.09.2017 um 11 Uhr sind wir mit dabei! Im Garten der Begegnung, Ludwig-Renn-Straße 33B startet die Aktion, um unser Quartier Mehrower Allee zu verschönern. Gemeinsam macht es viel Spaß! Packen Sie mit an und gestalten unser Wohnumfeld mit! Wir freuen uns auf Sie! mehr
  • Kreativität im Garten der Begegnung fördern

    Am 25.08. und 26.08.2017 wurden kreative Quartiers-bewohnerinnen und -Bewohner wieder mal in den Garten der Begegnung gelockt, um sich diesmal am Flechten mit Naturweiden auszuprobieren. mehr
  • Einladung zum Mond- und Drachenfest 2017

    Einen Einblick in die vietnamesiche, traditonelle Kultur können Besucher des Gartens der Begegung am 07.10.2017 um 15:00 Uhr erleben: Das Mond- und Drachenfest. ACHTUNG Terminverschiebung! Aufgrund der schlechten Wetteraussichten wird das Mond- und Drachenfest nicht wie geplant am Samstag (02.09.) im Garten der Begegnung stattfinden, sondern erst am 07.10.2017! Sie sind herzlich eingeladen! mehr
  • Interkulturelles Picknick im Garten der Begegnung

    Das Quartier Mehrower Allee ist ein Ort der kulturellen Vielfalt, und was eignet sich besser, um viele Menschen unterschiedlichster Herkunft einander näher zu bringen, als ein gemeinsames Essen im Freien und in schöner Umgebung. Die bietet der Garten der Begegnung im Quartier allemal, und so konnte dort am 23.August 2017 das Interkulturelle Picknick bei strahlendem Sonnenschein inmitten der schönsten Blumenpracht stattfinden. mehr
  • Bienen im Garten

    Der Garten der Begegnung wird seit diesem Jahr von einem neuen Volk besiedelt, das sich hier nicht nur wohl fühlt, sondern auch von früh bis spät emsig arbeitet - das sind Bienen, für die auf Wunsch von Bewohnerinnen und Bewohnern und mit Fördergeld der Sozialen Stadt fachmännisch zwei Schaukästen aufgestellt wurden. mehr
  • Interkulturelles Picknick am 23. August 2017

    Das "Interkulturelle Picknick" hat im Quartier Mehrower Allee eine lange Tradition. Bei jedem Picknick gibt es Wissenswertes und Kulinarisches aus anderen Ländern und Kulturen zu erfahren. Am 23.08.2017 sind alle eingeladen, ab 16:30 Uhr die vietnamesische und osteuropäische Küche kennenzulernen. Gast ist diesmal der Bezirksstadtrat Johannes Martin. Er informiert um 17 Uhr über die aktuellen Entwicklungen im angrenzenden Hochzeitspark. Ein kleines Bühnenprogramm, Mitmachaktionen für Kinder sowie Tanz und Musik werden diesen bunten Sommernachmittag begleiten. Schauen Sie vorbei und genießen Sie die Vielfalt unseres Quartiers. mehr
  • Mondschein-Sommernachts-Tanz

    Unserer Einladung zum alljährlichen Sommernachtstanz im Mondscheinlicht sind 25 Nachbarinnen und Nachbarn gefolgt. Alle freuen sich über einen fast regenfreien Abend, was in diesem Sommer nicht ganz selbstverständlich ist. Während die Mitarbeiter der Agrarbörse für uns ein Zelt aufstellten, schmückten wir den Garten aus. Helle Lichter und Musik lockten nun unsere Nachbarinnen und Nachbarn aus ihren Häusern in den Garten. mehr
  • Vietnamesisches Picknick im Garten der Begegnung

    Nachdem unser Picknick wegen Gewitter um eine Woche verschoben werden musste, wurden wir am 30.07.2017 mit bestem Wetter entschädigt. Mehr als 100 unserer Landsleute folgten unserer Einladung und kamen in den Garten der Begegnung, um gemeinsam zu picknicken und sich nach einer meist sehr harten Arbeitswoche zu entspannen. mehr
  • Töpfern im Garten der Begegnung

    Viele Interessierte hatten sich an einem Donnertagnachmittag, den 27.07.2017 im 'Grünen Klassenzimmer' des Gartens der Begegnung eingefunden. Alle hatten den Wunsch, kreativ tätig zu werden und unter fachkundiger Anleitung einmal selbst Gartenkeramik herzustellen. mehr
  • Flechtworkshop

    Am 25. Und 26. August findet im Garten der Begegnung ein Flechtworkshop statt. Alle sind willkommen, die diese alte handwerkliche Kunst kennenlernen und für sich etwas Besonderes und Individuelles herstellen möchten. mehr
  • Leitlinien Bürgerbeteiligung Stadtentwicklung - Bewerbung um die Mitwirkung im Arbeitsgremium

    Ihre Meinung und Ihr Engagement sind gefragt! Das Land Berlin will die Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger an Projekten und Prozessen der räumlichen Stadtentwicklung verbessern. Dazu werden jetzt Leitlinien erarbeitet, die Prinzipien formulieren und Beteiligungsmöglichkeiten sicherstellen. Bis zum Sommer 2018 sollen diese Leitlinien durch ein Arbeitsgremium im Dialog mit der Stadtöffentlichkeit erarbeitet werden. Das Gremium wird aus zehn, durch Losverfahren ausgewählte Bürgerinnen und Bürgern sowie zehn eingeladenen Mitgliedern aus Politik und Verwaltung bestehen. Wenn Sie Interesse haben, in dem Arbeitsgremium dabei zu sein, sind Sie herzlich eingeladen, sich ab sofort zu bewerben. mehr
  • Gemeinsamer Frühstückstisch für alle im DRK-Nachbarschaftszentrum

    Am 17. Juli traf sich erstmalig der 'Gemeinsame Frühstückstisch' in geselliger Runde am Morgen. Auch wenn die Gruppe aufgrund der Bauarbeiten im Familiencafé auf den Jugendclub DRehKreuz ausweichen musste, tat das der guten Laune keinen Abbruch. Die nächsten Termine stehen schon fest. Kommen Sie doch auch vorbei! mehr
  • Die Patientenverfügung - Vortrag aus der Reihe Markt & Mensch

    Das DRK-Nachbarschaftszentrum ludt zu einem Vortrag aus der Reihe 'Markt & Mensch' ein, welches sich dieses Mal mit dem Thema 'Patientenverfügung' beschäftigte. Ein Fachanwalt für Zahnmedizin und spezialisiert auf diesem Gebiet, gab einen umfassenden Überblick über die wichtigsten Informationen rund um das Dokument. mehr
  • Auftakt der neuen Erste-Hilfe-Kursreihe für (werdende) (Groß-)Eltern

    In den vergangenen Tagen bot das Nachbarschaftszentrum gleich drei neue Angebote an: Eins davon bildete den Auftakt einer neuen Erste-Hilfe-Kursreihe, die sich speziell an (werdende) (Groß-)Eltern oder andere Betreuungspersonen richtet. mehr
  • Kiezrallye im Quartier an der Mehrower Allee kurz vor Ferienbeginn

    Der Sonntagvormittag war gefüllt mit Spielen, ein bisschen Knobeln und Sport, mit viel Spaß und kleinen und großen Bewohnerinnen und Bewohnern. Das Netzwerk für Familie und Nachbarschaft - Swantje Ritter, Ursula Steinau und Sabine Schwarz - hatten alles für einen etwas anderen Familiensportsonntag vorbereitet. mehr
  • Integriertes Handlungskonzept des Quartiersmanagements 2017/2018 veröffentlicht

    Im Integrierten Handlungskonzept (IHEK) des Quartiersmanagments Mehrower Allee werden die strategischen Ansätze für die Quartiersentwicklung vorgestellt. Es enthält die für das Gebiet wichtige Daten, informiert über das Leitbild des Quartiersmanagements, den Stand der Gebietsentwicklung sowie den künftigen Handlungsbedarf und die Verstetigungsstrategie. Das IHEK wird regelmäßig alle zwei Jahre fortgeschrieben und steht nun für die Jahre 2017/2018 als barrierefreier Download zur Verfügung. mehr
  • Spazieren durch den Grunewald und Singen im Garten am 5.7.2017

    Dieser Mittwoch hatte es in sich. Die Bewohnerinnen und Bewohner hatten sich viel vorgenommen: Unter dem Motto „Von Berlin-Marzahn ans andere Ende der Stadt“ ging es am Vormittag zum Stadtspaziergang in den Berliner Grunewald. mehr
  • Natur, Umwelt und Kreativität im Garten der Begegnung

    Ein neues Projekt „Natur, Umwelt und Kreativität“, gefördert bis Ende 2019 aus dem Programm Soziale Stadt, startet Anfang Juli 2017 im Garten der Begegnung. Der Agrarbörse Deutschland Ost e. V. hat dazu viele spannende Bildungsangebote für Kinder und Erwachsene entwickelt. Aber auch Kreativität steht hoch im Kurs. mehr
  • Einladung zur Filmvorführung am 02.08.2017 um 10 Uhr

    Der MännerTreff, der regelmäßig alle 14 Tage stattfindet, lädt alle Nachbarinnen und Nachbarn recht herzlich zur privaten Filmvorführung in den ver.di KIEZ-Treff, Mehrower Allee 28 (Ringkolonnaden) ein! Am Mittwoch, den 02.08.2017 wird um 10:00 Uhr der Film "An ihrer Seite" gezeigt, der mehrere Auszeichnungen erhalten hat. In den kommenden Wochen stehen weitere Vorführungen auf dem Programm! Wir wünschen spannende Unterhaltung und angeregte Gespräche im Nachgang! mehr
  • Sportaktionstag 2017

    Am 23. September 2017 gibt es wieder einen Sportaktionstag mit Stunden-lauf im Bürgerpark Marzahn, der vom Netzwerk „Sport und Bewegung im Quartier“, bestehend aus Sportvereinen, Wohnungsunternehmen, vielen inte-ressierten Bewohnerinnen und Bewohnern sowie weiteren Akteuren aus dem Quartier veranstaltet wird. Schirmherrin ist Bezirksbürgermeisterin Dagmar Pohle. Start ist um 14 Uhr in der Nähe des Kinderbades Platsch, Max-Herrmann-Straße 7, 12687 Berlin. mehr
  • Preisskat im Quartier

    Auch 2017 haben sich bereits zweimal Freunde- und Freundinnen des Skatspiels zusammengefunden, diesmal in einer gastfreundlichen 'Spielstätte' - im DRK-Nachbarschaftszentrum. mehr
  • Interkulturelles aus dem Garten der Begegnung

    Obwohl das Wetter es in dieser Woche mit Freiluft-Veranstaltungen nicht so richtig gut meinte, wurde das interkulturelle Picknick im Garten der Begegnung am Mittwoch, den 28.06.2017, ein schöner Nachmittag im Grünen. So machte der Garten der Begegnung seinem Namen Ehre und bot als nachbarschaftliche Begegnungsstätte den rund 60 großen und kleinen Gästen ein buntes, interkulturelles Programm. mehr
  • Interkulturelles Picknick

    Das Interkulturelle Picknick im Garten der Begegnung im Quartier Mehrower Allee war für Alle ein lang erwartetes, wunderschönes Fest. mehr
  • Kita Sonnenschein und ihr neuer Garten

    Unsere Kita „Sonnenschein“ hat in den vergangenen Jahren dank Fördermittel aus dem Programm Soziale Stadt erheblich an Attraktivität gewonnen. Im letzten Jahr wurde auch die Kita-Fassade mit Fördermitteln aus dem Baufonds der Sozialen Stadt energetisch saniert und neu gestaltet. Nur der Kitagarten blieb noch gestaltungsbedürftig. Unsere Freude war sehr groß, als wir neue Fördermittel für die Gestaltung unseres Gartens bekommen haben. mehr
  • Einladung zur Kiezrallye im Quartier Mehrower Allee

    Am Sonntag, den 16 Juli um 10 Uhr wird es hoch hergehen und spannend werden bei der Kiezrallye im Quartier Mehrower Allee! Los geht es an der Kiezsporthalle in der Alfred-Döblin-Straße. Sie sind herzlich eingeladen mit zu machen! Kommen können alle: mit Kind und Kegel, mit Tante und Onkel, Oma und Opa zu einer fröhlichen Jagd mit Rätselraten, sportlich Überraschendem und manch anderem Aha-Effekt! Wir wünschen viel Spaß! mehr