Suche

Aktueller Kiezkalender

Aktuelle Veranstaltungen

Donnerstag, 23. November 2017 , 18:00 Uhr

Laternenumzug

Samstag, 25. November 2017 , 15:00 Uhr

Offener Tanztreff mit Anatol Wendler

Montag, 27. November 2017 , 09:00 Uhr

Rücken-Fit

Montag, 27. November 2017 , 14:00 Uhr

Mach Dich fit! Jeden Tag 3.000 Schritte extra!

Montag, 27. November 2017 , 14:00 Uhr

Bowling 50+

Dienstag, 28. November 2017 , 09:30 Uhr

Musik entdecken für Kleinkinder

Börgerfest im Bürgerpark

Am Sonntag, dem 26.4.2015, haben die Jugendlichen im Kiez Mehrower Allee gezeigt, dass sie nicht nur tolle Ideen haben, sondern auch mit anpacken  und etwas Schönes für sich und die AnwohnerInnen gestalten können.

Die erste Aktion der "KiezGuerilla" wurde von Jugendlichen in Zusammenarbeit mit Gangway und dem Jugendzentrum Impuls erfolgreich umgesetzt. 

Die Aktion “Börgerfest im Bürgerpark“, die im Rahmen des Projektes „KiezGuerilla – der Jugendrat für das Quartier Mehrower Allee“ von und für junge Menschen im Kiez, umgesetzt wurde, fand trotz  durchwachsenen Wetters großen Anklang.  Ca. 100 BesucherInnen von jung bis alt haben sich eingefunden, um sich sportlich zu betätigen, einen leckeren „selbstgebastelten“ Burger zu schlemmen oder das Bühnenprogramm zu verfolgen, welches von der „Klangkiste“, dem hauseigenen Musikstudio des Impuls, organisiert wurde.

Die Hauptattraktion des Festes, die Burger, haben ebenfalls allen super geschmeckt. Es gab aber auch tolle Angebote für Kinder und Jugendliche wie z.B. eine Schleimrutsche, Badminton und eine Hüpfeburg. Die Initiative „Unser Platz“ verlieh Inlineskates, mit denen die kleine Skatebahn befahren werden konnte, und Gangway e.V. war mit der „Kontrollierbar“ dabei und hat Cocktails gemixt, bis die Vorräte zur Neige gingen. Alle Beteiligten sind total zufrieden mit dem Ergebnis, obwohl die Jugendlichen, welche an der Planung und Umsetzung beteiligt waren, nach dem Fest ziemlich K.O. waren. Dennoch verbuchen alle AkteurInnen das Fest als Erfolg. Wir hoffen, dass sich das „Börgerfest im Bürgerpark“ als neue Tradition im Kiez etablieren kann und wir im nächsten Jahr mit mehr PartnerInnen wie Wohnungsunternehmen und AnwohnerInnen das Fest noch attraktiver gestalten können. Die Sport- und Spielgeräte, die im Rahmen des Festes angeschafft wurden, können in der JFE Impuls auch weiterhin genutzt und von AnwohnerInnen zur Nutzung im Park ausgeliehen werden. Übrigens: Wir wissen, dass Börger mit „U“ geschrieben wird. Sieht aber mit „Ö“ cooler aus und klingt auch besser!

Eure KiezGuerilla

 

 

Text und Fotos: Thärig