Suche

Aktueller Kiezkalender

Aktuelle Veranstaltungen

Donnerstag, 21. September 2017 , 09:00 Uhr

Rücken-Fit

Samstag, 23. September 2017 , 12:00 Uhr

Wer sich bewegt, hat schon gewonnen!

Samstag, 23. September 2017 , 13:00 Uhr

Vorankündigung: Sportaktionstag mit Stundenlauf im Bürgerpark Marzahn

Samstag, 23. September 2017 , 15:00 Uhr

Offener Tanztreff mit Anatol Wendler

Montag, 25. September 2017 , 14:00 Uhr

Mach Dich fit! Jeden Tag 3.000 Schritte extra!

Montag, 25. September 2017 , 14:00 Uhr

Bowling 50+

Beetvergabe für den Garten der Begegnung

Sie sind tapfere kleine Kämpfer, die ersten Frühlingsboten. Sie säumen in zartlila, weiß und gelb Wegränder, Mittelstreifen und die noch kargen Beete der Gärten und signalisieren den wintermüden Augen: "Wir sind die Ersten, aber der Winter ist vorbei und bald schon kommt da noch viel mehr". Gemeint sind Krokusse, Schneeglöckchen und andere Frühblüher, die mit den ersten wärmenden Sonnenstrahlen viel Freude zaubern und noch so manchem eisigen Wind trotzen müssen.

Auch im Garten der Begegnung sind sie schon anzutreffen und bald werden auf den rund 30 Beeten noch mehr frisches Grün, bunte Blumen und leckere Gemüsesorten sprießen. Am Donnerstag, dem 12. Februar 2015, fand im Tagore-Gymnasium die diesjährige Beetvergabe für den Garten der Begegnung statt. Neben den Beetnutzern, die dem Garten schon viele Jahre treu verbunden sind, sind nun auch einige neue Gesichter mit dabei.

"Hier sind viele, die früher einen großen Garten hatten und jetzt hier ein Beet bewirtschaften", bemerkt eine Anwohnerin.  Aber auch die vietnamesischen Nachbarn bauen ihr ganz eigenes Gemüse an, zum Beispiel Melonenfrüchte. "Eigentlich wäre es schön, wenn wir im Garten noch mehr Kulturen zusammen bringen könnten", meint sie. Sie würde sich schon dafür interessieren, was aus dem asiatischen Gemüse für ein Gericht entsteht.

Eine Möglichkeit dafür wäre die Teilnahme an den monatlichen Picknicken der Beetnutzer. Hier können auch einmal fremdartige Speisen ausprobiert werden, man trifft sich mit den anderen Gärtnerinnen und Gärtnern in geselliger Runde und tauscht sich zum Thema Garten aus.

Sie und andere Gartenfreunde wünschen sich auch noch mehr Engagement, als bisher, zum Beispiel bei Gemeinschaftsaktionen, wie Aufräumen u.v.m. „Das sollte ruhig noch mehr werden“, hoffen sie. Denn es kann ja nur so schön bleiben, wenn alle sich einbringen. Eine Gelegenheit hierfür findet sich schon am Donnerstag, den 16. April 2015. An diesem Tag findet ab 15:00 Uhr der gemeinsame Frühjahrsputz statt.

Zuvor wird am 1. April 2015 ab 14:00 Uhr der Garten zusammen österlich geschmückt.

Im Garten der Begegnung werden auch wieder viele Veranstaltungen für die gesamte Familie stattfinden. U. a. können Kinder selbst säen und ernten. Die erste Gelegenheit dazu bietet das Frühlingsfest am 08.05.2015 von 14:00 bis 18:00 Uhr.

Wir wünschen den aktiven Gärtnerinnen und Gärtnern im Quartier viel Freude mit ihren Beeten und anregende Gespräche im Garten der Begegnung!

Erste Termine in 2015 zum Vormerken:

  • Osterschmücken - 1. April, 14:00 Uhr          
  • Gemeinsame Frühjahrsputz - 16. April,  15:00 Uhr                    
  • Frühlingsfest - 8. Mai, von 14:00 bis 18:00 Uhr
Text und Fotos: Webredaktion Kerstin Heinze / QM Mehrower Allee / W + P GmbH