Suche

Aktueller Kiezkalender

Aktuelle Veranstaltungen

Samstag, 23. September 2017 , 12:00 Uhr

Wer sich bewegt, hat schon gewonnen!

Samstag, 23. September 2017 , 13:00 Uhr

Vorankündigung: Sportaktionstag mit Stundenlauf im Bürgerpark Marzahn

Samstag, 23. September 2017 , 15:00 Uhr

Offener Tanztreff mit Anatol Wendler

Montag, 25. September 2017 , 14:00 Uhr

Mach Dich fit! Jeden Tag 3.000 Schritte extra!

Montag, 25. September 2017 , 14:00 Uhr

Bowling 50+

Donnerstag, 28. September 2017 , 09:00 Uhr

Rücken-Fit

Bewohnerpicknick im Garten der Begegnung

Bewohner beim Picknick
Bewohner beim Picknick

Das Wetter war sehr launisch, aber das tat der guten Laune der Hobbygärtnerinnen und -gärtner keinen Abbruch. Fröhlich versammelten sie sich das erste Mal in dieser Saison am späten Nachmittag zum längsten Tag des Jahres. Der Termin war extra erst für 18 Uhr verabredet, und somit hatten auch die Berufstätigen die Möglichkeit vorbei zu schauen. Ohne ein Dach über dem Kopf wäre das Picknick aber buchstäblich ins Wasser gefallen. Den Beetnutzerinnen und -nutzern wurde die Möglichkeit geboten, im künftigen Gartenhaus zu sitzen. Die Bauarbeiter hatten sogar gefegt und erlaubt, sich hier zu versammeln. Neugierig und absolut begeistert beschauten die Gartenfreunde die schöne Holzdecke und fühlten sich wohl und trocken im Haus.

Sie saßen zusammen und besprachen angeregt die erste Ernte, aber auch andere Fragen und Probleme des Gartens der Begegnung.

Glücklich erzählten alle davon, wie unkompliziert die Pflege und das Wässern der Pflanzen ist, seitdem jeder einen Schlüssel hat.

Für das leibliche Wohl war gesorgt. Heinz Mingram brachte kleine Blumen, die sich als essbar erwiesen und die Schnittchen zierten, Karin Thomas präsentierte einen Möhrensalat, Dao Tran und die vietnamesischen Nachbarn verschenkten grüne Korianderkräuter, und Familie Hoffmann spendierte einen Kuchen. Es war eine entspannte Atmosphäre, die durch die dicken Regentropfen draußen sogar einen Hauch von Romantik bekam. Nass wurden wir letztendlich dann doch, denn der Regen ließ so schnell nicht nach, aber es war warm, und durch Fahrgemeinschaften musste auch keiner allein nach Hause gehen.

Das nächste Picknick der Beetnutzer ist schon für den 14. Juli geplant, und alle sind auf den Fortschritt des Baus des Gemeinschaftshauses gespannt.

Text: Sabine Schwarz, Nachbarschaftshelferin
Foto: Olga Günther, Nachbarschaftshelferin