Suche

Aktueller Kiezkalender

Aktuelle Veranstaltungen

Montag, 25. September 2017 , 14:00 Uhr

Mach Dich fit! Jeden Tag 3.000 Schritte extra!

Montag, 25. September 2017 , 14:00 Uhr

Bowling 50+

Donnerstag, 28. September 2017 , 09:00 Uhr

Rücken-Fit

Freitag, 29. September 2017 , 15:30 Uhr

Nachbarschaftsfest „Miteinander in Vielfalt“

Samstag, 30. September 2017 , 15:00 Uhr

Offener Tanztreff mit Anatol Wendler

Montag, 02. Oktober 2017 , 14:00 Uhr

Mach Dich fit! Jeden Tag 3.000 Schritte extra!

Degewo informiert über das neue Wohnungsbauvorhaben im Quartier Mehrower Allee

Berlin wächst, neue Wohnungen sind überall in der Stadt dringend nötig. Vor allem die landeseigenen Wohnungsunternehmen, darunter die degewo, sind angehalten, bezahlbare Wohnungen zu bauen. Deswegen werden sich auch im Quartier an der Mehrower Allee bald die Kräne drehen und neue Gebäude entstehen, nachdem es in den Jahren zuvor eher um die Sanierung des Bestandes und in Teilen auch um den Rückbau von Wohnungen ging.

Am 18.05.2017 hatte die degewo zu einer Informationsveranstaltung über das Vorhaben eingeladen und mehr als 70 Bewohnerinnen und Bewohner waren der Einladung gefolgt. An der Ludwig-Renn-Straße 46 – 64 werden 200 Mietwohnungen für Familien, Seniorinnen und Senioren sowie 50 Wohnungen für Studenten entstehen. Für den Standort nördlich des Bürgerparks wird es aufgrund seines großzügigen Wohnumfeldes, der guten Verkehrsanbindung sowie der infrastruktureller Versorgung eine gute Nachfrage geben. Die fünf einzeln stehenden Neubauten mit fünf bis acht Geschossen werden sich besser in das Umfeld integrieren als das durchgängige elfgeschossige Gebäude, das bis zu seinem Abriss hier stand. Im Wohnumfeld werden ein Gemeinschaftsgarten, ein Grillplatz, Sportfreizeitanlagen (Tischtennisplatten, Beachvolleyballanlage) und ein Kinderspielplatz entstehen.

Die Vorbereitungen laufen, Baubeginn ist für den Herbst 2017, die Fertigstellung für Frühjahr 2020 vorgesehen. Der Rohbau soll bereits im Sommer 2018 stehen und ab Frühjahr 2019 startet die Vermietung. Das Vorhaben findet – zumindest unter den Anwesenden – weitgehend Zustimmung, auch wenn ein wenig Skepsis, vor allem hinsichtlich der Ausstattung mit Parkplätzen an dieser Stelle, noch bleibt. Das Quartiersmanagement wird Sie – in Abstimmung mit der degewo – über den Fortgang des Vorhabens informieren.

Fotos und Text: QM Mehrower Allee/ Weeber + Partner