Suche

Aktueller Kiezkalender

Aktuelle Veranstaltungen

Freitag, 17. November 2017 , 09:00 Uhr

PC-Kurs für Interessierte mit wenig Vorkenntnissen

Freitag, 17. November 2017 , 11:00 Uhr

PC-Kurs für Fortgeschrittene

Samstag, 18. November 2017 , 15:00 Uhr

Offener Tanztreff mit Anatol Wendler

Sonntag, 19. November 2017 , 10:00 Uhr

Familiensportsonntag

Sonntag, 19. November 2017 , 15:00 Uhr

Spiel und Spaß für Familien mit Kindern

Montag, 20. November 2017 , 09:00 Uhr

Rücken-Fit

Ein Hochzeitspark erzählt Geschichten

Hochzeitspark - Geschichten hinter den Bäumen

Ausstellungeröffnung im Alten Rathaus

Der Bezirksstadtrat für Ökologische Stadtentwicklung, Norbert Lüdtke eröffnet am Montag, dem 03. Mai um 10.00 Uhr im Alten Rathaus, Helene-Weigel-Platz 8, 12681 Berlin, die Ausstellung „Der Hochzeitspark erzählt Geschichten“.

Inmitten der Großsiedlung Marzahn gedeiht Berlins einziger Hochzeitspark. Dieser Park überrascht nicht nur durch seine Idee, seinen Namen und seine Lage, sondern vor allem auch durch seine Vielfalt, seine schöne Gestaltung und seinen großen Zuspruch in der Bevölkerung. Der Hochzeitspark ist das Ergebnis einer Zusammenarbeit vieler Beteiligter - der Berliner Senatsverwaltung für Stadtentwicklung, des Natur- und Umweltamtes des Bezirks, der Lokalen Agenda 21 und des Quartiersmanagements Mehrower Allee. Er wurde geplant und umgesetzt mit Mitteln aus den Programmen Stadtumbau Ost und Soziale Stadt und Eigenmitteln des Bezirkes. Die Bäume selbst werden von den Pflanzer/innen bezahlt.
Die beiden alljährlichen im April und im November stattfindenden Pflanzfeste sind zu einem Höhepunkt im Quartier an der Mehrower Allee geworden. Sie bieten einen festlichen Rahmen für ganz individuelle Anlässe. Pflanzerinnen und Pflanzer treffen sich mit ihren Familien und Freunden. Bewohnerinnen und Bewohner des Quartiers treffen Gäste aus ganz Berlin und Deutschland.
Was bewegt die Menschen, gerade an dieser Stelle Bäume zu pflanzen, „Wurzeln zu schlagen“? Die Geschichten hinter den Bäumen sind ganz verschieden und jede ist es wert, erzählt zu werden. Einige sind im vergangenen Jahr aufgeschrieben worden. Daraus ist eine kleine Ausstellung entstanden, die vom 03. bis zum 28. Mai im Foyer des Alten Rathauses besichtigt werden kann.
Wer den Hochzeitspark besuchen möchte, komme nach Berlin Marzahn. Der Park befindet sich zwischen Ludwig-Renn- und Alfred-Döblin-Straße. Sie erreichen ihn am günstigsten von der Raoul-Wallenberg-Straße aus, indem Sie in die Ludwig-Renn-Straße einbiegen, wo Sie vor den Wohnhäusern auch Parkplätze finden.
Weitere Informationen beim Quartiersmanagement in der Alfred-Döblin-Straße 2A, telefonisch unter 30 64 16 44 oder im Internet unter www.hochzeitspark-mh.de.
Ansprechpartnerinnen vor Ort sind Elena Westphal und Kathrin Meléndez vom Quartiersmanagement oder fragen Sie im Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf nach Helmut Hermes, Lokale Agenda 21, Tel.: 90293-5006, E-Mail: lokale.agenda21@web.de

Foto & Text: Quartiersmanagement