Suche

Aktueller Kiezkalender

Aktuelle Veranstaltungen

Samstag, 23. September 2017 , 12:00 Uhr

Wer sich bewegt, hat schon gewonnen!

Samstag, 23. September 2017 , 13:00 Uhr

Vorankündigung: Sportaktionstag mit Stundenlauf im Bürgerpark Marzahn

Samstag, 23. September 2017 , 15:00 Uhr

Offener Tanztreff mit Anatol Wendler

Montag, 25. September 2017 , 14:00 Uhr

Mach Dich fit! Jeden Tag 3.000 Schritte extra!

Montag, 25. September 2017 , 14:00 Uhr

Bowling 50+

Donnerstag, 28. September 2017 , 09:00 Uhr

Rücken-Fit

Europäischer Tag der Nachbarschaft

Kulturprogramm
Kulturprogramm
Schach im Freien
Schach im Freien

In ganz Europa feiert man jedes Jahr am dritten Dienstag im Mai den „Europäischen Tag der Nachbarschaft“ - so auch bei uns im Quartier an der Mehrower Allee.

Zum 25. Mai waren alle Bewohnerinnen und Bewohner, das Bezirksamt und alle Partner des Quartiers in den Garten der Begegnung eingeladen. In guter Tradition hatten der Plattenverbund e.V., die Spielplatzinitiative Marzahn e.V. sowie das Quartiersmanagement mit seinen Nachbarschaftshelferinnen das Fest gemeinsam vorbereitet, das mit kleinen und großen Künstlerinnen und Künstlern für gute Unterhaltung sorgte. Kenneth Dazaa Aniama, alias Dazaa Dazaa und sein Partner - beide in traditioneller Kleidung - luden mit ihren Trommelklängen zu rhythmischen, afrikanischen Tänzen ein, dem im warmen „Nachmittags-Sonnenschein“ einige Frauen gerne nachkamen und sich kunstvoll bewegten und verbogen.

Kinder der Kita „Sonnenschein“ trällerten hübsche Lieder über das Frühlingserwachen in Feld und Park, und kleine Tänzerinnen der Peter-Pan-Grundschule bewegten sich graziös zu klassischen und modernen Melodien.

Die Bewohnerinnen und Bewohner ließen sich gern begeistern und verzehrten lächelnd Kuchen oder auch eine Bratwurst.

Eine weitere Premiere im Garten stellte das große Gartenschachspiel dar. Mit nachdenklichen Gesichtern starrten die männlichen Besucher auf die Figuren, nachdem sie gut gelaunt die schwarzen und weißen Felder der neuen Schachplatte zusammengesteckt hatten.

Rundherum war es ein gelungener Nachmittag und ein wunderbarer Auftakt für die Veranstaltungssaison 2010 im „Garten der Begegnung“.

Text: Sabine Schwarz, Nachbarschaftshelferin Foto: Quartiersmanagement