Suche

Aktueller Kiezkalender

Aktuelle Veranstaltungen

Montag, 18. September 2017 , 09:00 Uhr

Gemeinsam schmeckt’s besser

Montag, 18. September 2017 , 14:00 Uhr

Mach Dich fit! Jeden Tag 3.000 Schritte extra!

Mittwoch, 20. September 2017 , 10:00 Uhr

MännerTreff

Donnerstag, 21. September 2017 , 09:00 Uhr

Rücken-Fit

Samstag, 23. September 2017 , 12:00 Uhr

Wer sich bewegt, hat schon gewonnen!

Samstag, 23. September 2017 , 13:00 Uhr

Vorankündigung: Sportaktionstag mit Stundenlauf im Bürgerpark Marzahn

Fahrradtour ins Grüne

Sportliche Radler
Radwanderer am alten Gutshof Altlandsberg

Zehn Bewohnerinnen und Bewohner trafen sich gut gelaunt und gespannt auf die Tour pünktlich um 9 Uhr, vor dem Quartiersbüro der Quartiersmanagements Mehrower Allee. Ab und zu wanderte ein prüfender Blick gen Himmel wegen des wechselhaften Wetters. Aber angesagt war Sonne, und so ging`s, gut ausgerüstet mit Trinkflaschen und einem kleinen Imbiss, los.

Nach einem Zickzack durch das Wohngebiet begann dann der Weg am Feldrand hinter einem großen Einkaufsmarkt. Bis hierher war alles vorhersehbar, aber jetzt fing für die Radwanderer das Abendteuer an. Die Stadt hatten sie endgültig hinter sich gelassen, fuhren an Schafherden vorbei, überquerten Landwege mit großen Pfützen per Slalom und kamen am idyllisch gelegenen Hönower Haussee vorbei. Ab Hönow führte sie die Tour über einen herrlich ausgebauten Radweg nach Altlandsberg. Die Radler ließen sich Zeit für Blicke in die schöne Natur. Den Weg kannten alle nicht und freuten sich über die unerwarteten Ausblicke, das Vogelgezwitscher und Gequake der Frösche. Zwischendurch wurden am Reiterhof Rast und Picknick gemacht. Mit viel Appetit verspeisten sie ihren Imbiss, und weiter ging`s nach Altlandsberg.

Daran werden sie sich später gern erinnern: „…ein Ackerbürgerstädtchen, wie es im Buche steht: eine wehrhafte Stadtmauer, eine Kirche, ein Markt, ringsherum schmucke kleine Häuser, eine Handvoll Straßen dazu, historisches Pflaster. Nur wenige Minuten von der Berliner Stadtgrenze entfernt findet man hier nun ein wahres Kleinod vor.“ (www.altlandsberg-com.de)

Der Weg zurück verlief nach einer Stärkung in dem legendären Eiscafé der Stadt auf etwas anderer Strecke. Ziemlich geschafft, aber sehr zufrieden mit Vorbereitung und Verlauf der ereignisreichen Fitnesstour kamen die Radler/innen nach 36 km gegen 13.30 Uhr wieder in Marzahn an. Alle verabschiedeten sich mit der unbedingten Verabredung: „Spätestens im Herbst treffen wir uns zum nächsten gemeinsamen Abendteuer per Rad wieder.“

Text und Foto: Sabine Schwarz