Suche

Aktueller Kiezkalender

Aktuelle Veranstaltungen

Samstag, 23. September 2017 , 12:00 Uhr

Wer sich bewegt, hat schon gewonnen!

Samstag, 23. September 2017 , 13:00 Uhr

Vorankündigung: Sportaktionstag mit Stundenlauf im Bürgerpark Marzahn

Samstag, 23. September 2017 , 15:00 Uhr

Offener Tanztreff mit Anatol Wendler

Montag, 25. September 2017 , 14:00 Uhr

Mach Dich fit! Jeden Tag 3.000 Schritte extra!

Montag, 25. September 2017 , 14:00 Uhr

Bowling 50+

Donnerstag, 28. September 2017 , 09:00 Uhr

Rücken-Fit

Fußball verbindet

Fußball verbindet

Miteinander reden – miteinander spielen – miteinander leben!

Unter diesem Motto veranstaltete der FC NORDOST Berlin heute ein Integrationsfußballturnier auf der Sportanlage Walter-Felsenstein-Straße 16, an dem jeder im Alter von 14 bis 18 Jahren teilnehmen durfte. Wer Lust hatte, suchte sich 7 Freunde mit derselben Herkunft und bildete mit ihnen zusammen das „Nationalteam“ des entsprechenden Landes und stellte sich dem FC NORDOST Berlin.

„Die Idee zu diesem Turnier entstand bei einem Blick auf die Bevölkerungsstatistik“, ließ Präsident Ralph Hartmann verlauten. Laut dieser Statistik gibt es im Quartier an der Mehrower Allee eine Reihe von Menschen mit Migrationshintergrund, darunter v. a. Spätaussiedler und Vietnamesen „und da wollten wir etwas machen. Wir dachten uns: Integrieren wir und zwar mit Spaß!“, so Ralph Hartmann.
In Vorbereitung auf das Turnier wurde eine intensive Öffentlichkeitsarbeit betrieben, d.h. es wurden zahlreiche Plakate und Flyer im gesamten Quartier verteilt, zahlreiche Aushänge in Sporteinrichtungen getätigt und Gespräche mit Akteuren geführt, alles um Sportfreunde anzulocken. Trotz der tatkräftigen Bemühungen im Vorfeld konnten nur die Kicker des FC NORDOST und eine vietnamesische Mannschaft begrüßt werden.
Aus allen Akteuren wurden drei Mannschafen gebildet und ein kleines Turnier in Freundschaft „Jeder gegen Jeden“ ausgetragen. Am Ende konnte die vietnamesische Auswahl das Turnier für sich entscheiden, aber eigentlich „haben alle Beteiligten gewonnen“, stellte Ralph Hartmann mit einem Lächeln fest. Als im Anschluss alle Sportfreunde in einer gemütlichen Runde bei Bratwurst und Cola witzelten, lachten und Erfahrungen austauschten, kam man nicht drum herum, ihm Recht zu geben.

Text: Steven Grothusen
Bild: FC Nordost Berlin e.V.