Suche

Aktueller Kiezkalender

Aktuelle Veranstaltungen

Donnerstag, 21. September 2017 , 09:00 Uhr

Rücken-Fit

Samstag, 23. September 2017 , 12:00 Uhr

Wer sich bewegt, hat schon gewonnen!

Samstag, 23. September 2017 , 13:00 Uhr

Vorankündigung: Sportaktionstag mit Stundenlauf im Bürgerpark Marzahn

Samstag, 23. September 2017 , 15:00 Uhr

Offener Tanztreff mit Anatol Wendler

Montag, 25. September 2017 , 14:00 Uhr

Mach Dich fit! Jeden Tag 3.000 Schritte extra!

Montag, 25. September 2017 , 14:00 Uhr

Bowling 50+

Interkulturelles Picknick im Garten der Begegnung

Bewohnerrunde
Bewohnerrunde
Es ist angerichtet
Es ist angerichtet

Die ursprüngliche Idee eines gemeinsamen Picknicks mit Speisen aus anderen Ländern kam im vergangenen Jahr so gut an, dass interkulturelle Picknicke auch 2012 stattfinden.  Zum ersten davon hatten die Nachbarschaftshelferinnen, das Quartiersmanagement und der Agrarbörse Deutschland Ost e. V. alle Bewohnerinnen und Bewohner am 27. Juni in den Garten der Begegnung eingeladen. Einige Hobbyköchinnen bereiteten für das Picknick leckere Speisen zu. 

Am Mittwochvormittag erfolgten bereits die Vorbereitungen im Garten. Da der Wetterbericht Regen prognostiziert hatte, wurden Partyzelte mit Bierzeltgarnituren aufgestellt. Der Garten wurde bunt geschmückt und der Kuchen frisch gebacken. Gegen 17 Uhr kamen die ersten Gäste. Leider traf die Wetterprognose diesmal ausnachweise zu, und so regnete es sich ein. Doch die Gäste erschienen zahlreich und ließen sich nicht vom Regen abhalten, und das war auch gut so. Das Partyzelt war groß genug für alle, wir rückten zusammen, und dann kam das Beste des Tages – die Verkostung. Der Tisch war reich gedeckt mit Okroschka, Sauerampfersuppe, vietnamesischen Sommerrollen, Vinaigrette mit Rote Beete, Maisauflauf und Kartoffelsalat sowie Grillwürsten. Auch Kuchen und Kaffee sowie Tee mit frischer Apfelminze aus dem Garten wurden angeboten. Alle Köche stellten ihre Gerichte vor, die Sommerrolle wurde vor Ort frisch zubereitet. Danach wurden die fertigen Gerichte genussvoll verkostet.

Mir persönlich haben die Sauerampfersuppe und die Sommerrolle mit Koriander besonders gut geschmeckt.

Verschiedene Nationalitäten redeten miteinander und kamen in Kontakt. Trotz des Regens vergingen die knapp zwei Stunden wie im Flug. Nachdem die kulinarischen Kostbarkeiten verzehrt waren, verabredeten sich alle auf ein nächstes Mal, bei hoffentlich freundlicherem Wetter. So zogen die Gartenfreunde fröhlich und mit neuen Rezeptideen ins Trockene zurück.

Es war eine rundum gelungene Veranstaltung, und ich möchte mich bei allen Akteuren recht herzlich bedanken und freue mich schon auf das nächste interkulturelle Picknick am 29. August um 17 Uhr im Garten der Begegnung.


Text: Roswitha Babig, Agrarbörse Deutschland Ost e.V.
Foto: Quartiersmanagement