Suche

Aktueller Kiezkalender

Aktuelle Veranstaltungen

Sonntag, 19. November 2017 , 10:00 Uhr

Familiensportsonntag

Sonntag, 19. November 2017 , 15:00 Uhr

Spiel und Spaß für Familien mit Kindern

Montag, 20. November 2017 , 09:00 Uhr

Rücken-Fit

Montag, 20. November 2017 , 09:00 Uhr

Gemeinsam schmeckt‘s besser

Montag, 20. November 2017 , 14:00 Uhr

Mach Dich fit! Jeden Tag 3.000 Schritte extra!

Dienstag, 21. November 2017 , 09:30 Uhr

Musik entdecken für Kleinkinder

Ideenreicher Nachbarschaftstreff

Ideen und Aktionen fürs neue Jahr


Die Nachbarschaftshelferinnen und das QM -Team hatten zum ersten Nachbarschaftstreff in diesem Jahr eingeladen, um gemeinsam mit Bewohnerinnen und Bewohnern zu überlegen, mit welchen Veranstaltungen und Aktionen das Jahr 2012 auszufüllen ist.

Wann und zu welchem Anlass treffen sie sich? Welche Ziele werden die Stadtspaziergänge haben und in welche Gegenden führen sie die Naturwanderungen? Gerade die gemeinsamen Spaziergänge und Wanderungen hatten die Nachbarschaftshelferinnen schon im Vorfeld mit den Akteuren Wolfgang Hambruch und Ute Schiller abgestimmt.

So saßen alle erwartungsvoll am Tisch in dem schönen Raum des Elterntreffs der Kita „Sonnenschein“, studierten interessiert die Übersichten mit den vorgeschlagenen Terminen und machten sich gegenseitig auf die eigenen Favoriten im Plan aufmerksam. In den Gesprächen war die Vorfreude auf die nächsten Zusammentreffen  zu spüren wie gemeinsame Feier des Frauentages am 8. März, Singenachmittage, Veranstaltungen mit „Gourmetkoch Krummheuer“ im Garten der Begegnung oder auch die interkulturellen Veranstaltungen, die speziell mit den vietnamesischen und russischsprachigen Nachbarinnen und Nachbarn organisiert werden.

Die Vorschläge der Anwesenden zu einem Besuch hinter die Kulissen der Komischen Oper oder zu einer thematischen Veranstaltung zu Betriebskosten - wie lese und verstehe ich sie richtig -  wurden auch gern aufgenommen.

Ein Einwurf kam von der neu erstarkten „Männerfraktion“ im Quartier, die ihre Termine der „Männertreffs“ eingeplant haben wollte. Dagegen hatten die Anwesenden, in der überwiegenden Zahl Frauen, nichts einzuwenden. Interessiert hörten sie Volkmar Fritzsche zu, als er von geplanten Vorhaben der Männergruppe sprach.

Ebenso die Veranstaltungen des Verbraucher-Info-Netzes zur Gesunden Ernährung, die in Zusammenarbeit mit dem Stadtteilzentrum Marzahn-Mitte in der Marzahner Promenade durchgeführt werden sollen, kamen in den Plan.

Nach einer guten Stunde verabschiedeten sich die Bewohnerinnen und Bewohner, neugierig und gespannt auf die kommenden Monate gemeinschaftlichen Lebens und nachbarschaftlichen Miteinanders im Quartier an der Mehrower Allee.

Text und Bild: Sabine Schwarz und Olga Günther, Nachbarschaftshelferinnen