Suche

Aktueller Kiezkalender

Aktuelle Veranstaltungen

Montag, 18. September 2017 , 09:00 Uhr

Gemeinsam schmeckt’s besser

Montag, 18. September 2017 , 14:00 Uhr

Mach Dich fit! Jeden Tag 3.000 Schritte extra!

Mittwoch, 20. September 2017 , 10:00 Uhr

MännerTreff

Donnerstag, 21. September 2017 , 09:00 Uhr

Rücken-Fit

Samstag, 23. September 2017 , 12:00 Uhr

Wer sich bewegt, hat schon gewonnen!

Samstag, 23. September 2017 , 13:00 Uhr

Vorankündigung: Sportaktionstag mit Stundenlauf im Bürgerpark Marzahn

Interkulturelles Picknick im Garten der Begegnung

Das Quartier Mehrower Allee ist ein Ort der kulturellen Vielfalt, und was eignet sich besser, um viele Menschen unterschiedlichster Herkunft einander näher zu bringen, als ein gemeinsames Essen im Freien und in schöner Umgebung. Die bietet der Garten der Begegnung im Quartier allemal, und so konnte dort am 23. August 2017 das Interkulturelle Picknick bei strahlendem Sonnenschein inmitten der schönsten Blumenpracht stattfinden. Das schon traditionelle Picknick stand diesmal ganz im Zeichen asiatischer und osteuropäischer Kultur.

Es konnten prominente Gäste begrüßt werden. Zu ihnen gehörte der Bezirksstadtrat für Wirtschaft, Straßen und Grünflächen Johannes Martin, der das Picknick eröffnete und auch die Zertifikate für neu gepflanzte Bäume im Hochzeitspark überreichte. Denn des Gärtners Freud‘ und Leid liegen oft dicht beieinander: so mussten leider einige der dortigen Bäume weichen, weil sie krank und ein Sicherheitsrisiko waren. Als Gäste begrüßt wurden auch Petra Pau, Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages, und die Bezirksbürgermeisterin Dagmar Pohle, die den Garten regelmäßig besuchen.

Zur Einstimmung zeigten Mädchen der vietnamesischen Tanzgruppe mit ihrer Leiterin traditionelle Tänze, wobei die Kostüme der Kinder mit den Blumen um die Wette zu leuchten schienen. Die über 100 kleinen und großen Gäste konnten sich dann mit vietnamesischen und osteuropäischen Leckereien stärken. Das von Olga Günther und Dao Tran organisierte Buffet bot u.a. asiatische Nudelsuppe, Pelmeni, frischen Salat und süße Eierkuchen. Viel Applaus bekam die Kindertanzgruppe „Swentana“ von Anatol Wendler, der im Quartier auch die samstäglichen Tanznachmittage organisiert. Er animierte alle Kinder zu einem gemeinsamen Tanz auf der Bühne, was für viel Spaß sorgte. Aber auch alle anderen Gäste konnten das Tanzbein schwingen und der Gesangseinlage von Quartiersrätin Margot Stautmeister lauschen. Vor den Gartenpforten ging es auf der Hüpfburg der Spielplatzinitiative hoch her.

Für alle die Lust haben beim nächsten Mal dabei zu sein:  Am 02.09.2017 gibt es ab 15 Uhr das nächste Highlight im Garten der Begegnung, dann wird das traditionelle vietnamesische Mond- und Drachenfest gefeiert.

Vielleicht schauen Sie auch vorbei? Wir freuen uns auf Sie!

 

 

Text/Fotos: K. Heinze / QM Mehrower Allee / Weeber + Partner