Suche

Aktueller Kiezkalender

Aktuelle Veranstaltungen

Donnerstag, 23. November 2017 , 18:00 Uhr

Laternenumzug

Samstag, 25. November 2017 , 15:00 Uhr

Offener Tanztreff mit Anatol Wendler

Montag, 27. November 2017 , 09:00 Uhr

Rücken-Fit

Montag, 27. November 2017 , 14:00 Uhr

Mach Dich fit! Jeden Tag 3.000 Schritte extra!

Montag, 27. November 2017 , 14:00 Uhr

Bowling 50+

Dienstag, 28. November 2017 , 09:30 Uhr

Musik entdecken für Kleinkinder

Mittwoch, 29.07.2015

Kiez4all-Zeit in Marzahn

Am Samstag dem 25.7.2015 fand das "Kiez4all"-Fest in Marzahn statt.
Stephan Fischer, Vorstandsvorsitzender des HdB M3 e.V berichtet für uns:

"Der Ort des Geschehens war diesmal im und am Haus der Begegnung M3 in der Mehrower Allee 3.  Bereits zum 6. Mal erfreuten sich Kinder, Jugendliche und Erwachsene an dem bunten Bürgerfest.

Das Highlight für die Kleinen war sicherlich das kostenlose Benutzen des kleinen Jahrmarktes mit Karussell, Entenangeln, Hau den Lukas und mehr. Gut besucht waren auch die zwei Hüpfburgen, das Kinderschminken und das Ponyreiten. Auf der Bühne zeigten kleine und große Künstler ihr Können.

Moderiert wurde das bunte Treiben von Nina Coenen und Sami Alkomi, die professionell für gute Laune unter den Zuschauern sorgten. Bewundern konnte man unter anderem den Clown Pocus, der die vielfältigsten Tiere aus Luftballons formte, die Line Dancer bezogen die Besucher mit einem Workshop zum Mitmachen ein.

Ein Hauch von Exotik verbreitete die Bauchtanzgruppe und der junge Feuerspucker. Eine schöne Tradition ist auch inzwischen der Tanzauftritt der pädagogischen Mitarbeiter mit den Kindern des Kiez. Lecker und bis zur letzten Portion verspeist waren Spanferkelbraten und Bratwurst vom Grill.

Für die Jugend gab es dann zum Abschluss noch HipHop, Breakdance und Rap von jungen lokalen Künstlern wie Giovanni green, BOoka und Phönix of Stardust.

Der Dank des M 3 e.V. für die Unterstützung geht an die  Kooperationspartner, die das Fest ermöglicht haben:  ASB, JFE Eastend, Spielplatzinitiative Marzahn, JFE Fair, JFE Anna Landsberger, Verdi…

Wir danken Klaus Tessmann für die wundervollen Fotos und das zur Verfügung stellen."

Gefördert wurde das Fest aus dem Programm Soziale Stadt / Aktionsfonds des Quartiersmanagements Mehrower Allee

 

 

Text: Fischer, Fotos: Tessmann