Suche

Aktueller Kiezkalender

Aktuelle Veranstaltungen

Montag, 25. September 2017 , 14:00 Uhr

Mach Dich fit! Jeden Tag 3.000 Schritte extra!

Montag, 25. September 2017 , 14:00 Uhr

Bowling 50+

Donnerstag, 28. September 2017 , 09:00 Uhr

Rücken-Fit

Freitag, 29. September 2017 , 15:30 Uhr

Nachbarschaftsfest „Miteinander in Vielfalt“

Samstag, 30. September 2017 , 15:00 Uhr

Offener Tanztreff mit Anatol Wendler

Montag, 02. Oktober 2017 , 14:00 Uhr

Mach Dich fit! Jeden Tag 3.000 Schritte extra!

Machen wir einen Plan

Unter diesem Motto hatten das Quartiersmanagement und das Nachbarschaftsnetzwerk die Bewohnerinnen und Bewohner des Quartiers Mehrower Allee am 2. Februar ins Nachbarschaftszentrum des DRK eingeladen.

Trotz des eher unangenehmen, grauen, feuchten und kalten Wetters saßen an diesem Nachmittag interessierte Nachbarinnen und Nachbarn am Tisch, und es kam zu einer lebhaften Ideensuche.

Auf dem Tisch lagen Übersichten mit den ersten Vorschlägen für Veranstaltungen, kleinere und größere Events, die die Projektverantwortlichen - Roswitha Babig vom Garten der Begegnung, Swantje Ritter vom DRK-Nachbarschaftszentrum, Sabine Schwarz von „Gemeinsam für den Kiez“ - und Raik Berger vom Quartiersmanagement zusammengetragen hatten.

Zusammen mit den Bewohnerinnen und Bewohnern wurde auf gute Traditionen, wie die regelmäßigen Singenachmittage, die Interkulturellen Begegnungen bei Picknicken im Garten, die Stadtspaziergänge oder Familiensportsonntage gesetzt. Aber ebenso leidenschaftlich machten die Anwesenden auf neue interessante Seiten des Quartierslebens aufmerksam. Da ging es bspw. um eine bessere Bekanntmachung und Nutzung der im Hof der Walter-Felsenstein-Straße schon lange installierten Fitness-Geräte, um die Bedeutung des Gartens als Außenstandort der IGA, um Angebote für Menschen mit körperlichen Einschränkungen einerseits und für die Berufstätigen, die nur abends oder an den Wochenenden Zeit haben, andererseits. Vom Vorstand des FC NordOst wurde auf die traditionelle Ferien-Fußballschule und die Oster- und Pfingstturniere, die immer auch eine Einladung für die Nachbarinnen und Nachbarn enthalten, hingewiesen. Überlegt und diskutiert wurden auch Bedarfe für ganzheitliche Gesundheitsangebote, und es kam der Vorschlag, Gesprächskreise zu den unterschiedlichsten Themen mit fachkompetenten Spezialisten, ob für Politik oder Sachthemen, einzurichten.

Dieser bunte Strauß an Vorschlägen ließ kaum einen Wunsch offen - eine ernsthafte Herausforderung für die Organisatoren, wobei sie fest darauf zählen, dass sich die Aktiven des Kiezes mit großem Enthusiasmus einbringen werden.

Text: Sabine Schwarz, Foto: QM Mehrower Allee / Weeber + Partner