Suche

Aktueller Kiezkalender

Aktuelle Veranstaltungen

Samstag, 18. November 2017 , 15:00 Uhr

Offener Tanztreff mit Anatol Wendler

Sonntag, 19. November 2017 , 10:00 Uhr

Familiensportsonntag

Sonntag, 19. November 2017 , 15:00 Uhr

Spiel und Spaß für Familien mit Kindern

Montag, 20. November 2017 , 09:00 Uhr

Rücken-Fit

Montag, 20. November 2017 , 09:00 Uhr

Gemeinsam schmeckt‘s besser

Montag, 20. November 2017 , 14:00 Uhr

Mach Dich fit! Jeden Tag 3.000 Schritte extra!

Mit Malspaß in die Osterferien!

Malerklamotten, Lust und Laune - das war alles, was zum ersten Ferienmalcamp der allod Immobilien- und Vermögensverwaltungsgesell- schaft mbH & Co. KG vom 17. bis zum 20. März mitzubringen war. Dem Aufruf "Wir gestalten unser Treppenhaus" in der Max-Herrmann-Straße 4 waren ca. 15 Kinder gefolgt, die gespannt waren, was sie erwartet. Und es erwartete sie allerhand: zu allererst ein von Sprayern komplett verunstaltetes Treppenhaus, dann zwei engagierte Mitarbeiterinnen der Spielplatzinitiative Marzahn e.V. mit ausreichend Farben, Pinseln und guten Ideen und mit Thomas Lange ein echter Graffiti-Künstler. Ein mit Malerutensilien ausgestatteter Clown machte die Bewohner des Hauses auf das Malcamp aufmerksam und brachte den einen oder anderen Skeptiker zum Lachen. Und dann ging es los: Wie füllt man ein Aquarium? Natürlich mit Fischen, Quallen, Nixen und Muscheln! Und die Kinder malten! Mit leuchtenden Augen und Farben und viel Enthusiasmus entstand in der 2. Etage eine bunte Unterwasserwelt. Am nächsten Tag ging es weiter in die Wüste: Kamele, Kakteen und Giraffen zieren nun die 3. Etage. Mit Mosaikmalerei ging es dann in den nächsten Tagen weiter. Recht erstaunlich, wie sich auch vorhandenes Graffiti einbeziehen lässt. Und wir sind noch nicht fertig! Bald geht es weiter in der Max-Herrmann-Straße 4. Es wird noch eine Jungs- und eine Mädchenetage entstehen und inzwischen hat sich auch eine Gruppe Erwachsener gefunden, die ihr Können beweisen wollen. Und das Beste ist: mit dieser ungewöhnlichen Renovierungsaktion entsteht etwas ganz Einmaliges. 

Text: Kerstin Karasch, allod Immobilien- u. Vermögensverwaltungsges.