Suche

Aktueller Kiezkalender

Aktuelle Veranstaltungen

Montag, 25. September 2017 , 14:00 Uhr

Mach Dich fit! Jeden Tag 3.000 Schritte extra!

Montag, 25. September 2017 , 14:00 Uhr

Bowling 50+

Donnerstag, 28. September 2017 , 09:00 Uhr

Rücken-Fit

Freitag, 29. September 2017 , 15:30 Uhr

Nachbarschaftsfest „Miteinander in Vielfalt“

Samstag, 30. September 2017 , 15:00 Uhr

Offener Tanztreff mit Anatol Wendler

Montag, 02. Oktober 2017 , 14:00 Uhr

Mach Dich fit! Jeden Tag 3.000 Schritte extra!

Mitmachen zählt! Großer Sportaktionstag mit Stundenlauf und Tombolaverlosung

Läuferinnen und Läufer an Start/Ziel
Läuferinnen und Läufer an Start/Ziel

Am 15. September 2012 gibt es wieder einen großen Sportaktionstag mit Stundenlauf im Bürgerpark Marzahn, der von Spielplatzinitiative Marzahn e.V., Quartiersmanagement Mehrower Allee, Akteuren aus dem Quartier sowie Bewohnerinnen und Bewohnern organisiert und von vielen Sponsoren unterstützt wird. Schirmherrin ist wie in den Vorjahren Bezirksstadträtin Dagmar Pohle. Los geht's um 13 Uhr am Kinderbad "Platsch", Max-Herrmann-Straße 7, 12687 Berlin. Um 14 Uhr starten dann Stundenlauf und Mitmachaktionen wie Volleyball, Badminton, Tischtennis oder auch Bogenschießen. In diesem Jahr haben Sie die Möglichkeit, bei aktiver Teilnahme eine finanzielle Zuwendung für die eigene Einrichtung, den eigenen Verein oder für unser Quartier zu erringen, denn damit werden gegen 16 Uhr die aktivsten Laufgruppen ausgezeichnet. Zusätzlich findet gegen 18 Uhr die Tombolaverlosung zu den Mitmachaktionen statt. Jeder der mitmacht hat die Chance, tolle Sachpreise zu gewinnen. Also mitmachen zählt! Wenn Sie mit mehr als 20 Personen am Lauf teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte im Vorfeld beim Quartiersmanagement an unter Tel. 30 64 16 44. Begleitet wird das Fest von einem abwechslungsreichen Bühnenprogramm mit Kampfkunst, Aerobic und Tänzen. Die Fans der Schülerband "Rockolade" kommen voll auf ihre Kosten.

Text: Uschi Steinau, Projektleiterin "Sport und Bewegung im Quartier"
Foto: Quartiersmanagement