Suche

Aktueller Kiezkalender

Aktuelle Veranstaltungen

Sonntag, 19. November 2017 , 10:00 Uhr

Familiensportsonntag

Sonntag, 19. November 2017 , 15:00 Uhr

Spiel und Spaß für Familien mit Kindern

Montag, 20. November 2017 , 09:00 Uhr

Rücken-Fit

Montag, 20. November 2017 , 09:00 Uhr

Gemeinsam schmeckt‘s besser

Montag, 20. November 2017 , 14:00 Uhr

Mach Dich fit! Jeden Tag 3.000 Schritte extra!

Dienstag, 21. November 2017 , 09:30 Uhr

Musik entdecken für Kleinkinder

Saisonabschluss im Garten der Begegnung

Bewohner genießen Glühwein

Das war schon eine romantische Atmosphäre, als sich die Bewohnerbeetnutzer das letzte Mal in diesem Jahr im Garten zum Picknick trafen. Nach vielen Regentagen war das Wetter trocken und ab 16.00 Uhr noch nicht ganz dunkel. Man stand gemütlich an einer Feuerschale und ließ sich die Schnittchen mit gesundem und vor allem schmackhaftem, selbst zubereitetem Brotaufstrich und Glühwein schmecken. Beim gemeinsamen Essen stahl sich auch die eine oder andere Erinnerung an das Gartenjahr in die Gespräche und Geschichten ein. Die Bewohnerinnen und Bewohner verabredeten sich zum nächsten Mal, vorerst vielleicht nicht im Garten, dafür aber zum gemeinsamen Lauf durchs Quartier oder zu einer nächsten Veranstaltung in der Vorweihnachtszeit. Der Feuerschein zeichnete die Gesichter weich. Von Herzen gab es ein DANKESCHÖN an die engagierten Hobbygärtner und an die teilweise ehrenamtlichen Mitarbeiter des „Gartens der Begegnung“. Als kleine Erinnerung an das vergangene Gartenjahr bekam jeder noch einen Kalender für 2011 überreicht.

Die vietnamesische Nachbarschaftshelferin kam wieder traditionell zum Picknick mit einer leckeren Reisspeise und gebratenen Zwiebeln und gab schnell in Ermangelung von Gabeln eine kleine Übungsstunde im Essen mit Stäbchen, das mit Humor gelang oder auch nicht, ausprobiert wurde es jedenfalls.

Ein kleines bisschen wehmütig verabschiedete man sich nach einer Stunde und hofft nun auf eine schönes nächstes Jahr im „Garten der Begegnung“, vielleicht mit einem Gartenhaus.

Text und Foto: Sabine Schwarz, Nachbarschaftshelferin