Suche

Aktueller Kiezkalender

Aktuelle Veranstaltungen

Mittwoch, 20. September 2017 , 10:00 Uhr

MännerTreff

Donnerstag, 21. September 2017 , 09:00 Uhr

Rücken-Fit

Samstag, 23. September 2017 , 12:00 Uhr

Wer sich bewegt, hat schon gewonnen!

Samstag, 23. September 2017 , 13:00 Uhr

Vorankündigung: Sportaktionstag mit Stundenlauf im Bürgerpark Marzahn

Samstag, 23. September 2017 , 15:00 Uhr

Offener Tanztreff mit Anatol Wendler

Montag, 25. September 2017 , 14:00 Uhr

Mach Dich fit! Jeden Tag 3.000 Schritte extra!

Sommer, Sonne, Sand und Meer mitten in Marzahn

Seemannsgarn im Garten der Begegnung

Die Sonne brannte heiß, der Wind ging leicht über die Sonnensegel im Garten der Begegnung hinweg, als Seemannslieder, alte Fischerlieder und Shantys  zunächst vom Band erklangen. Sogar die Chormitglieder wippten mit den Füßen zu den alt bekannten Melodien. Etwa 30 Gäste waren zum 2. Kultursonntag in den ehemaligen Schulgarten gekommen, um sich vom Programm überraschen zu lassen. Sie konnten sich schon mal mit Kaffee und selbst gebackenem Kuchen bedienen und sich von Herrn Krummheuers Spezialitäten verführen lassen. Er stellte, wie bereits im vergangenen Jahr, neue Kräuter- und Beerenspezialitäten vor und begeisterte damit nicht nur Kräuterliebhaber.

Ganz frische Fischbrötchen passten sehr gut zum Programm und fanden schnell ihre Abnehmer.

Evelyn Baumgart von der Spielplatzinitiative e.V. moderierte das Programm. Mit dabei war der Schifffahrtschor mit seinen Liedern, begleitet von einem Schifferklavier und die Tanzgruppe Danzu e.V., die mit ihren schwungvollen Tänzen sogar die älteren Herren begeisterten. Besonders der Zigeunertanz der jungen Mädchen fand großen Beifall beim Publikum. Vom Schifffahrtschor erfuhren die Gäste, dass viele Chormitglieder früher in der Binnenschifffahrt tätig waren und sich später zu dem Chor zusammengefunden hatten. Mit altbekannten Seemannsmelodien vom Band klang der unterhaltsame Sonntag aus.

Die Kultursonntage werden im Rahmen des Projektes „Stadtteilkultur“ durch das Programm „die Soziale Stadt“ gefördert. Die Spielplatzinitiative Marzahn e.V. organisiert die Kultursonntage im Auftrag des Plattenverbunds e.V.

 

Text: Spielplatzinitiative Marzahn e.V.

Foto: Quartiersmanagement