Suche

Aktueller Kiezkalender

Aktuelle Veranstaltungen

Mittwoch, 20. September 2017 , 10:00 Uhr

MännerTreff

Donnerstag, 21. September 2017 , 09:00 Uhr

Rücken-Fit

Samstag, 23. September 2017 , 12:00 Uhr

Wer sich bewegt, hat schon gewonnen!

Samstag, 23. September 2017 , 13:00 Uhr

Vorankündigung: Sportaktionstag mit Stundenlauf im Bürgerpark Marzahn

Samstag, 23. September 2017 , 15:00 Uhr

Offener Tanztreff mit Anatol Wendler

Montag, 25. September 2017 , 14:00 Uhr

Mach Dich fit! Jeden Tag 3.000 Schritte extra!

Start eines neuen Projektes: NACHBAR.SCHAFFT!

Im Quartier Mehrower Allee wird ein Nachbarschaftszentrum (NBZ) etabliert. Diese Aufgabe hat Anfang Oktober das DRK Kinder- Jugend und Familienzentrum übernommen, das sich zusätzlich zu einem erlebbaren Ort der nachbarschaftlichen Begegnung und einem festen Anlaufpunkt für freiwilliges Engagement entwickeln möchte.

Das NBZ wird alle bestehenden Netzwerke und Einzelinitiativen im Quartier verknüpfen und Bedarf und Nachfrage koordinieren. Dazu wird eine Datenbank Nachbarschaftshilfe aufgebaut und gepflegt, in die unsere Nachbarn, die Vereine und andere Akteure ihre Angebote, aber auch Ihre Bedarfe selbst einpflegen bzw. einpflegen lassen können.

So wissen zukünftig ältere, jüngere und neue Nachbarn, wo und wie sie sich im Kiez freiwillig nachbarschaftlich engagieren und wo und wie sie nachbarschaftliche Hilfe erhalten können.

Etablierte Angebote werden dann mittel- und langfristig in die Hände von Ehrenamtlichen übergeben. Die Koordinierungsstelle steht während der Projektlaufzeit unterstützend zur Seite. Nach Ende der Förderperiode wird auch diese dann komplett ehrenamtlich geleitet.

In den kommenden Wochen und Monaten werden neue Angebote entwickelt, um das Nachbarschaftszentrum attraktiv zu machen. Neben dem vorhandenen Familiencafé werden noch weitere Räumlichkeiten hergerichtet und ausgestattet. Bereits angedacht sind folgende Angebote: Rückenschule, Bürger-Treff, Seniorengymnastik, Chor-Treffen sowie unregelmäßige Veranstaltungen und Beratungen (z.B. vom Verbraucherschutz, Rechts- und Sozialberatung).

Insbesondere Bewohnerinnen und Bewohner sind aufgerufen, ihre eigenen Angebote für die Nachbarinnen und Nachbarn zu unterbereiten.

Für weitere Informationen steht Frau Swantje Ritter gerne zur Verfügung,

Tel: 030 9927397-12
Fax:  030 9927397-18
nbz@drk-berlin-nordost.de

 

 

 

 

 

Text/Foto: QM Mehrower Allee / Weeber + Partner / DRK / Ritter