Suche

Aktueller Kiezkalender

Aktuelle Veranstaltungen

Freitag, 17. November 2017 , 09:00 Uhr

PC-Kurs für Interessierte mit wenig Vorkenntnissen

Freitag, 17. November 2017 , 11:00 Uhr

PC-Kurs für Fortgeschrittene

Samstag, 18. November 2017 , 15:00 Uhr

Offener Tanztreff mit Anatol Wendler

Sonntag, 19. November 2017 , 10:00 Uhr

Familiensportsonntag

Sonntag, 19. November 2017 , 15:00 Uhr

Spiel und Spaß für Familien mit Kindern

Montag, 20. November 2017 , 09:00 Uhr

Rücken-Fit

Tag der Städtebauförderung im Kiez an der Mehrower Allee

Am Samstag, dem 13. Mai 2017, gibt es bundesweit den Tag der Städtebauförderung. Da auch das Quartiersverfahren Mehrower Allee und zahlreiche Projekte und Aktionen hier mit Mitteln des Städtebauförderungsprogramms Soziale Stadt gefördert werden, wird sich auch unser Quartier an diesem Aktionstag beteiligen.

Ab 14 Uhr wird der Garten der Begegnung in der Ludwig-Renn-Straße 33 B allen Bewohnerinnen und Bewohnern offen stehen. Bei der Veranstaltung für die ganze Familie können vor allem Kinder an zahlreichen Mitmach-Aktionen teilnehmen, aber auch sonst wird für jeden etwas dabei sein. Für Bewegung und Sport sorgen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vom Kiez-Mobil der Jugendfreizeiteinrichtung M3. Auch eine Hüpfburg lädt zum Toben ein. Kinder können sich beim Stand des DRK-Nachbarschaftszentrums auch schminken lassen. Es wird einen Kräuterstand geben, auch kreative Angebote und naturwissenschaftliche Experimente zum Mitmachen sind vorgesehen.

Ab 15 Uhr wird es ein buntes Bühnenprogramm geben, dann zeigen beispielsweise Kinder der Karl-Friedrich-Friesen-Grundschule ihre im Zirkus Cabuwazi erprobten Kunststücke, auch eine Mädchentanzgruppe aus Hellersdorf wird auftreten.

Ab 16 Uhr laden Mitarbeiterinnen des Bereichs Stadtplanung des Bezirksamtes zu einem Rundgang durch das Quartier ein, um all die sehenswerten Orte aufzusuchen, die mit Mitteln aus den Städtebauförderungsprogrammen Soziale Stadt und Stadtumbau Ost aufgewertet wurden oder entstanden sind, so beispielsweise der Hochzeitspark, das Tagore-Gymnasium oder die Karl-Friedrich-Friesen-Grundschule. Darüber hinaus werden sich alle vier Quartiersmanagementgebiete im Bezirk Marzahn-Hellersdorf mit Ergebnissen ihrer Arbeit vorstellen. Im Lehmhaus des Gartens wird außerdem ein Film gezeigt, der im letzten Jahr zur Stadtentwicklung in Marzahn-Hellersdorf entstanden ist.

Am gleichen Nachmittag wird es im Kiez eine sportliche Veranstaltung geben. Das schon traditionelle Staffelwalken wird dann auch im Garten zu Ende gehen. Die Agrarbörse, die den Garten der Begegnung bewirtschaftet, wird wieder Köstliches Anbieten, auch Grillen ist vorgesehen. Und einer der engagiertesten Gartenfreunde hier wird allen Interessierten die schönsten Ecken des Gartens zeigen.

Zur bezirklichen Pressemitteilung zum Tag der Städtebauförderung.

Text: Kerstin Heinze, Foto/Grafik: QM Mehrower Allee/Weeber+Partner