Suche

Aktueller Kiezkalender

Aktuelle Veranstaltungen

Sonntag, 19. November 2017 , 10:00 Uhr

Familiensportsonntag

Sonntag, 19. November 2017 , 15:00 Uhr

Spiel und Spaß für Familien mit Kindern

Montag, 20. November 2017 , 09:00 Uhr

Rücken-Fit

Montag, 20. November 2017 , 09:00 Uhr

Gemeinsam schmeckt‘s besser

Montag, 20. November 2017 , 14:00 Uhr

Mach Dich fit! Jeden Tag 3.000 Schritte extra!

Dienstag, 21. November 2017 , 09:30 Uhr

Musik entdecken für Kleinkinder

Weihnachtssingen - das "Ersatzweihnachtskonzert"

Weihnachtsstimmung
Weihnachtsstimmung

Vielen Schülerinnen und Schülern dürfte aufgefallen sein, dass in dieser Vorweihnachtszeit niemand in den Foyers gestanden hat, um Eintrittskarten für das alljährliche Weihnachtskonzert zu verkaufen. Ich selbst war überrascht, dass nicht einmal die Musiklehrer, wie sonst am Ende eines Jahres, händeringend nach Helfern und Akteuren für ein Konzert gesucht haben. Doch meine Verwunderung wich schnell, als eines Tages Frau Dr. Romberg im Foyer auftauchte, um Karten zu verkaufen. Zielstrebig ging ich auf sie zu, um mich nach dem bevorstehenden Event zu erkundigen. Auf meine Frage hin, warum es denn in diesem Jahr kein Weihnachtskonzert gäbe, erklärte sie mir, dass man aufgrund des immensen Aufwands von Seiten der Veranstalter und Beteiligten beschlossen hätte, dieses Jahr eine Pause einzulegen. Stattdessen wurde ein kleines Weihnachtssingen organisiert.

„Der Chor und die Zuschauer werden gemeinsam Weihnachtslieder singen und es wird auch ein Buffet mit Getränken und Weihnachtsgebäck geben“, so Frau Dr. Romberg. Um mich weihnachtlich einzustimmen, beschloss ich also an diesem besagten Abend teilzunehmen. Das Weihnachtssingen fand im Theatersaal unserer Schule statt. Den Großteil des Publikums bildeten Eltern und einige Lehrer. Im ganzen Raum waren Tische verteilt, an denen die Zuschauer saßen. Jeder bekam die Liedtexte ausgehändigt, so dass es kurz nach 18.00 Uhr losgehen konnte. Nachdem wir einige Zeit gesungen hatten, gab es eine Pause, in welcher wir uns bei einem Glas Glühwein und einem Stück Stolle austauschen konnten. Insgesamt war diese Veranstaltung sehr erheiternd und durchaus eine gute Abwechslung zum typischen Weihnachtskonzert. Aber ich denke, dass ich für viele spreche, wenn ich behaupte, dass wir unser traditionelles Weihnachtskonzert ein wenig vermisst haben.

 

Text: Felix Koschmieder